Challenge: Blanvalet-Challenge 2014

Auf dem Blog vom Lesenden Katzenpersonal findet seit zwei Jahren die Blanvalet-Challenge statt, bei der es Ziel ist, innerhalb eines Jahres mindestens 20 Romane aus dem Blanvalet-Verlag zu lesen und zu rezensieren.
Auch 2014 wird die Blanvalet-Challenge wieder stattfinden.

Blanvalet-Challenge

Da sich einerseits viele Romane aus diesem Verlag in meinem SuB befinden, ich andererseits aber auch noch einige ältere noch einmal lesen und rezensieren wollte, werde ich im nächsten Jahr an der Challenge teilnehmen.

Ich bin gespannt was sich ergibt.
Vorgenommen habe ich mir auf jeden Fall folgende Bücher:

Blanvalet Auswahl

Robyn Young: Die Blutschrift, Die Blutritter, Die Blutsfeinde, Rebell der Krone (Krieger des Friedens)
Gonzalo Giner: Der Heiler der Pferde
Jack Whyte: Der Schatz des Blutes, Die Brüder des Kreuzes (Der Schwur der Ritter)
Sonia Marmen: Schild und Harfe, Dolch und Lilie
Dagmar Trodler: Die Waldgräfin, Freyas Töchter, Die Tage des Raben, Die Rose von Salerno, Die Totenfrau des Herzogs
Derek Meister: Rungholts Ehre
Charlotte Lyne: Die zwölfte Nacht, Die Glocken von Vineta
Elizabeth Chadwick: Die normannische Braut, Der Falke von Montabard, Die Erbin der Festung, Die Braut des Ritters
Anne Easter Smith: Die Rose von England, Die weiße Rose von York
Andrea Schacht: Die Lauscherin im Beichstuhl, Rheines Gold
Brenda Vantrease: Der Illuminator

Mein Fortschritt:

01. Robyn Young – Rebell der Krone
02. Derek Meister – Rungholts Ehre
03. Andrea Schacht – Die Lauscherin im Beichtstuhl
04. Dagmar Trodler – Die Waldgräfin
05. Jack Whyte – Der Schatz des Blutes
06. Charlotte Lyne – Die zwölfte Nacht
07. Dagmar Trodler – Freyas Töchter
08. Sonia Marmen – Schild und Harfe
09. Robyn Young – Die Blutschrift
10. Dagmar Trodler – Die Tage des Raben
11. Brenda Vantrease – Der Illuminator
12. Dagmar Trodler – Die Rose von Salerno
13. Dagmar Trodler – Die Totenfrau des Herzogs
14. Robyn Young – Die Blutritter
15. Elizabeth Chadwick – Das Lied der Königin
16. Sonia Marmen – Dolch und Lilie

Fazit am 1.1.2015:
Ich habe die Challenge nicht ganz geschafft, von den erforderlichen 20 Büchern habe ich nur 16 gelesen und davon auch nur 13 rezensiert. Das lag einfach daran, dass ich mehrere Monate lang einfach keine Zeit hatte, mich intensiv mit Lesen und Bloggen zu beschäftigen.
Aber nach der Challenge ist vor der Challenge, und so geht es 2015 direkt weiter, dieses Mal mit dem Ziel, sie auch wirklich abzuschließen.

2 thoughts on “Challenge: Blanvalet-Challenge 2014

  1. Rissa Beitragsautor

    Hallo Kerry,
    vielen Dank für den Hinweis! Das ist kein Problem und sollte gut zu schaffen sein.
    Ich wünsche einen guten Start in die Challenge!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite zu.